Neue Lüfterserie von Scythe

Der japanische Hersteller Scythe hat die neue Glide Stream 120 Lüfter-Serie vorgestellt.

Die neue Serie folgt der erfolgreichen Slip Stream Serie und wird mit einem Lochabstand von 120 mm gefertigt. Mit Hilfe spezieller Rillen auf den Rotorblättern wird der Luftwiderstand reduziert, wodurch es laut Hersteller zu weniger Verwirbelungen und einem geringeren Geräuschpegel kommt. Die neuen Glide Stream 120 Lüfter werden zudem alle mit einem System zur Vibrationsdämpfung ausgeliefert. Hierzu sind die vier Montagelöcher mit Gummi-Einlagen versehen um die Übertragung von Vibrationen des im Betrieb befindlichen Lüfters auf das PC-Gehäuse zu verhindern. Zur Montageerleichterung verzichtet Scythe bei den Montagelöchern auf einen Tunnel. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Lüfter und vier Montageschrauben auch ein 3-Pin auf 4-Pin Adapter.



Zur Wahl stehen dem Käufer der Glide Stream 120 Lüfter-Serie Lüfter mit oder ohne PWM-Technologie (Pulsweitenmodulation). Die PWM-Varianten sind mit maximalen Drehzahlen von 1300 rpm und 73,39 CFM (1 CFM = 1,699 m³/h) bei maximal 26,1 dBA oder 1900 rpm und 108,83 CFM bei maximal 36,6 dBA, erhältlich. Die Varianten ohne PWM gibt es von 600 rpm (31,0 CFM; 8,0 dBA) bis 2000 rpm (114,0 CFM; 38,0 dBA).

Die Scythe Glide Stream 120 Lüfter-Serie ist ab sofort für 11,99 Euro (PWM-Variante) und 10,99 Euro (ohne PWM) erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Lüfter
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.