Scythe bringt 120mm Grand Flex Lüfter

Scythe stellt mit der Grand Flex Lüfterserie ein neues High-End Modell vor.

Die 120-Millimeter-Axiallüfter Grand Flex 120 sind mit und ohne PWM verfügbar. Sie werden die bekannte S-FLEX-Serie beerben. Die Grand Flex Lüfter wurden komplett neu entwickelt und nutzen die “Sealed Precision FDB” getaufte Technik als Grundlage. Diese besitzt ein „Fluid Dynamic Lager" welches mit hochwertigem Schmieröl in Schwung kommt. Die Reibung und der Verschleiß sollen sich auf ein Mindestmaß reduzieren. Scythe bescheinigt den Lüftern einen Dauereinsatz von etwa 120.000 Stunden.
Mit einem 500 mm langem und gesleevten Kabel sollen Verlängerungen, beispielsweise in Big-Tower-Gehäuse, der Vergangenheit angehören. Ein weiteres Novum sollen die neun stabilen Rotorblätter sein, die leicht abgewinkelt wurden, damit der Luftstrom auf die gewünschte Kühlfläche besser zentriert wird. Vibrationsdämpfer sollen dabei den anfallenden Vibrationen entgegenwirken.



Zum Lieferumfang gehören vier Befestigungsschrauben sowie ein 3-Pin auf 4-Pin-Molex-Adapter.
Die Lüfter der Grand-Flex 120-Serie sind in insgesamt fünf Modellvarianten erhältlich. Neben einem PWM-Modell, welches mit 600 bis 2.400 U/min arbeitet, gehören auch vier Lüfter ohne PWM zur Produktfamilie. Diese drehen mit konstanten Drehzahlen von 800 U/min, 1.200 U/min, 1.600 U/min sowie 2.000 U/min. Die Lautstärke bei 800 U/min wird mit 18,0 dBA angegeben. Bei 2.000 U/min sollen etwa 34,5 dbA an das Gehör gelangen. Die Preise liegen zwischen 10,95 Euro und 14,95 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: Lüfter
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.