Aerocool mit Touch Panel Strike-X Lüftersteuerung

Aerocool kündigt eine Touch Panel Lüftersteuerung für die Serie "Strike-X" an. Die Serie „Strike-X“ umfasst Gehäuse, Netzteile, Lüfter sowie Lautsprecher, Mäuse, Mousepads und Headsets.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Das neue Touch Panel wiederholt das Strike-X-Design, passend zum erhältlichen Gehäuse auf der Frontblende, die der Lüftersteuerung sowohl in Rot als auch in Schwarz beiliegt. Das multifunktionale Produkt setzt auf eine LCD-Touch-Technologie. Als Fan-Controller kann das Produkt fünf Lüfter individuell überwachen und steuern. Für jeden Lüfter werden jeweils die Geschwindigkeit und die Temperatur angezeigt.
Zum Leistungsumfang des Geräts gehören auch die Alarmierung bei Überhitzung, das An- und Abschalten der LCD-Hintergrundbeleuchtung sowie der Wechsel zwischen Grad Celsius und Fahrenheit. Um sicher zu stellen, dass Temperaturen und Lüfterdrehzahlen nicht versehentlich verändert werden, bietet das Touch Panel eine dafür vorgesehene Sperrfunktion. Das Touch Panel „Strike-X“ bietet zusätzlich zwei USB-2.0-Schnittstellen und Ports für Mikrofon und Audio (HD Audio and AC97). Damit können Benutzer die Anschlussmöglichkeiten des Gehäuses zusätzlich erweitern.

Die "Strike-X" Steuerung wird im Oktober für ca. 50,00 Euro im Handel zu finden sein.


Veröffentlicht:

Kategorie: Lüftersteuerungen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.