Grafikkkartenkühler Accelero XTREME 5870 und Accelero XTREME 5970 von Arctic Cooling

Arctic Cooling, der Schweizer Anbieter von leisen Kühllösungen, hat heute die Einführung von zwei neuen VGA-Kühlern bekannt gegeben: Accelero XTREME 5970 und Accelero XTREME 5870. Diese beiden Lösungen mit jeweils 3 Lüftern sind für die ATI Radeon HD5970/HD5870 maßgeschneidert worden.

Beide Modelle sind mit drei 92-mm-PWM-Lüftern ausgestattet, die mit 900 bis 2.000 U/min laufen und einen Luftdurchsatz von 81 CFM für eine effiziente Wärmeableitung von den GPUs bieten.
Der Accelero XTREME 5970 besitzt eine Architektur mit 8 Heatpipes und 119 Kühllamellen, um eine Kühlleistung von 300 Watt für die Dual-GPU Radeon HD5970 zu erzielen. Der Accelero XTREME 5870 bietet hingegen 5 Heatpipes und 84 Kühllamellen, die eine Kühlkapazität von 250 Watt für die Radeon HD5870 bereitstellen.
Die voraufgetragene ARCTIC MX-2 Wärmeleitpaste sorgt für einen Wärmeübergang vom Chip zum Kühler.

  
(*klick* zum Vergrößern- Links 5870/Rechts 5970)


Die GPU-Temperatur der Radeon HD5970 und HD5870 sinkt laut Arctic Cooling um 40 bzw. 36 °C im Vergleich zum Standardkühler und maximal sollen 0,5 sone bei voller Drehzahl (2.000 U/min) anliegen.

Der Hersteller gewährt eine eingeschränkte 6-jährige Garantie für den Accelero XTREME 5970/5870.

Der Accelero XTREME 5970 ist ab Mai für ca. 68.00 € verfügbar und der Accelero XTREME 5870 Kühler ab April für ca. 60.00 €.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: VGA-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.