Neuer Grafikkartenkühler für Enthusiasten - Arctic Accelero Twin Turbo 690


arctic logo k
Arctic hat heute mit dem Accelero Twin Turbo 690 einen neuen Kühler für Grafikkarten der Geforce GTX 690 Serie vorgestellt.

Viel Rechenleistung erfordert gute Kühlung. Das dachte sich Arctic wohl auch und stellt mit dem Accelero Twin Turbo 690 einen Kühler vor der den gesteigerten Anforderungen an die Kühlleistung besser gerecht wird als das Referenzdesign von NVIDIA. Laut Hersteller soll der neue Kühler bis zu 13°C bessere Kühlergebnisse bei gleichzeitig bis zu 13-fach geringeren Geräuschemissionen mit sich bringen. Durch die Größe des Kühlers werden zudem nicht nur die beiden GPUs der GTX 690 Serie optimal gekühlt, sondern vielmehr wirkt sich die gesteigerte Kühlleistung auch auf die Spannungswandler, RAM-Chips und den Bridge-Chipsatz aus.

Ausgestattet ist der Accelero Twin Turbo 690 mit zwei 120 mm Lüftern mit Pulsweitenmodulation (PWM) und hydrodynamischen Gleitlagern, die in einem Drehzahlbereich zwischen 400 und 1500 rpm arbeiten. Der Kühlkörper selbst besteht aus 86 Aluminium-Finnen und zehn Kupfer-Heatpipes und wiegt 805 g bei Außenmaßen von 288 (L) x 138 (B) x 50 (H) mm. Bei einem Geräuschpegel von 0,4 Sone werden bis zu 400 Watt Wärme abgeleitet, wodurch sich laut Hersteller Arctic ein optimales Gleichgewicht zwischen Kühlleistung und Geräuschentwicklung ergibt.




Der Kaufpreis für den Accelero Twin Turbo 690 beträgt laut Hersteller 139,36 Euro (exkl. MwSt.), d.h. ca. 166,00 Euro (inkl. 19% MwSt) und beinhaltet eine eingeschränkte Garantie von 6 Jahren.
Veröffentlicht:

Kategorie: VGA-Kühler
Kommentare: 2
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.