Wasserkühler für den Heatmaster 2 von Alphacool

Alphacool bietet nun einen leistungsteigernden Wasserkühler für den Heatmaster 2 an.

Der bekannte Hersteller von Wasserkühlungskomponenten Alphacool hat sich nun einem der größten Kritikpunkte zum Heatmaster 2 angenommen und bietet ab sofort einen Wasserkühler für den Heatmaster 2 an. Der Wasserkühler soll die Ausgangsleistung deutlich steigern, verspricht der Hersteller. Somit sollen auch die hauseigenen VPP- oder TPP-Pumpenmodelle gesteuert werden können und selbst leistungshungrige Lüfter kein Problem mehr darstellen. Die Augangsleistung pro Kanal steigt von 18 Watt auf ganze 38 Watt. Die Gesamtleistung aller zusammen genutzten Kanäle darf 75 Watt jedoch nicht überschreiten, gibt Alphacool an.



Erst kürzlich hatten wir den Heatmaster 2 im Vergleich zu seinem Vorgänger auf unserem Teststand und haben dort die verringerte Leistung zum Heatmaster der ersten Generation bemängelt. Schön zu sehen, dass Alphacool sich dieser Kritik angenommen hat.

Der Wasserkühler für den Heatmaster 2 ist ab sofort bei Aquatuning für 16,99 Euro erhältlich. Im Technic3D-Preisvergleich ist der Heatmaster 2 selbst gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wasserkühlungen
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.