Neue Wasserkühler von Liquid Extasy

Vor gut einem Monat präsentierte der Hersteller von Wasserkühlkomponenten Liquid Extasy einen neuen Mainboard-Wasserkühler für die Hauptplatine "Z87 Extreme6" aus dem Hause ASRock. In der jetzigen Vorstellung wird das Produkt-Portfolio jedoch um zwei weitere Kühllösungen erweitert.

Dazu gehört ein neuer Universal-Motherboard-Kühler, welcher laut Hersteller auf mehrfachen Kundenwunsch entwickelt wurde. Dieser ist deutlich kleiner als der bereits bekannte VUCI Universal-Kühler und eignet sich mit seinen Lochabstand von 35mm und G1/8-Zoll-Gewinden so insbesondere für ITX- und μATX-Platinen, auf denen nur wenig Platz zur Verfügung steht.


Zusätzlich zu diesem Kühlkörper hat Liquid Extasy auch ein komplettes Kühlerset für die High-End-Platine ASRock "X79 Extreme11" vorgestellt, welches aus einem riesigen Board-Kühlkörper und einem Spannungswandler-Kühler besteht.





Die vorgestellten Kühler werden in Deutschland aus hochwertigem Elektrolyt-Kupfer gefertigt und sollen eine sehr gute Kühlung gepaart mit hohen Durchflussraten bieten.
Beim Kauf kann der Kunde sich seinen Kühler zusätzlich noch optisch nach seinen Vorlieben anpassen lassen. So stehen beim Deckelmaterial beispielsweise vier verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Dies umfasst weißen oder schwarzen Kunststoff (POM) sowie durchsichtiges und schwarz gefärbtes Acrylglas (PMMA).

Bestellen kann man die präsentierten Kühler ab sofort im Onlineshop des Herstellers zu folgenden Preisen:

Veröffentlicht:

Kategorie: Wasserkühlungen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.