Liquid Extasy präsentiert neue Wasserkühler

Wer bisher für seine Sapphire 7950 3G OC DDR5 keinen passenden Fullcover-Wasserkühler gefunden hat, kann jetzt endlich aufatmen. Liquid Extasy hat, laut eigenen Aussagen, innerhalb einer einzigen Woche den "LE Narrow Line ATI Sapphire HD 7950 3G OC DDR5" Wasserkühler fertigen können.

Der Kühler besitzt das vom Hersteller bekannte Speedchannelsystem, welches ein verstopfen der Kühlstruktur wirkungsvoll verhindern soll. Mit Hilfe von Abstandshaltern soll eine einfache und stabile Montage gewährleistet werden. Mittels neuer Druckfedern sollen sich zudem bessere Temperaturen erzielen lassen. Weiter wird durch die neuen Federn ein zu festes anziehen der Montageschrauben verhindert. Daher sollen auch Anfänger den Kühler schnell und sicher montieren können.



Doch auch im Bereich der Mainboardkühlung geht es weiter voran. Der Hersteller hat nun ein komplettes Mainboardset für das Asrock 990FX Extreme 3 im Angebot. Der Hersteller gibt an, dass bei diesen Kühlern praktisch keine Verstopfungsgefahr besteht, gute Durchflusswerte erreicht werden und zudem eine besonders einfache und sichere Montage möglich ist. Das dreiteilige Set besteht aus zwei Chipsatz- und einem Spannungswandler-Kühler. Zum Einsatz kommen die üblichen G1/4 Zoll Gewinde. Durch eine spezielle Mikrofinstruktur, verbunden mit einer geringen Restbodenstärke, soll die Kühlleistung beim ,,LE Narrow Line AsRock 990FX Extreme 3 Kühler-Set" nochmals verbessert worden sein.



Der Grafikkarten-Kühler LE Narrow Line ATI Sapphire HD 7950 3G OC DDR5 ist ab sofort zu einem Preis von 129,90 Euro im Liquid Extasy Web-Shop erhältlich. Die Mainboard-Kühler LE Narrow Line AsRock 990FX Extreme 3 Kühler-Set sind zu einem Preis von 110,70 Euro erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Wasserkühlungen
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.