Apple Watch zum ausprobieren

Auf einer interaktiven Webseite von „Pipes“ dürfen interessierte die Apple Watch auf Funktionalität ausprobieren. Die Smartwatch soll im März im Handel erhältlich sein.

Die Webseite kann wegen des grüßen Andrangs im Augenblick nur schwer erreicht werden. Auf der interaktiven Smartwatch dürfen sogar einige Apps gestartet werden, am besten mit Wischgesten über ein Smartphone. Zum Startbildschirm der Smartwatch kommt man wieder über die Uhrenkrone, analog zur Moto 360.


Gleichzeitig wirft man bereits einen Blick auf einige iOS 8.2 Funktionen über die "Pipes"-App. Hier geht es zur Webseite.
Veröffentlicht:

Kategorie: Multimedia
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.