HTC Vive Vorverkauf gestartet

HTC startet um 16.00 Uhr den Vorverkauf der Vive VR-Brille. Allerdings sind die Kosten in Euro um einiges höher als Gedacht. Satte 900,00 Euro exklusive Versandkosten müssen über die Ladentheke gehen.

Das sind knapp 170,00 Euro mehr für die HTC Vive als noch umgerechnet in US-Dollar bereitgestellt werden sollten. Dafür liegt zusätzlich etwas Software im Lieferumfang, wie das Game Job Simulator und ein Malprogramm für 3D-Aplikationen mit dem Namen Tilt Brush.



Die Auslieferungen erfolgen für die Vorbesteller wie schon angekündigt zum 01. April.
Veröffentlicht:

Kategorie: Multimedia
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.