Fantec Media Player und Recorder Line Up 2010

Fantec erweitere sein Sortiment an Media Player und Recorder und stellt mit dem Line Up für 2010 die neuesten Modelle vor.

Mit der Ausrichtung auf verschiedene Aufgabenbereiche und Einsatzmöglichkeiten zeigt Fantec für nahezu jeden Anwender eine Heimkino Lösung vom Einstiegssegment bis hin zur High End Klasse.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Technisch auf dem aktuellen Stand, ermöglichen die High End Media Player und Recorder von Fantec das Abspielen hochauflösender Filme im H.264 Format, die Aufnahme verschiedener TV Sender zur gleichen Zeit oder aber auch Multimedia-Streaming im Heimnetzwerk. Mit frischem Design und ansprechender Optik sollen die Fantec Media Player und Recorder im Multimedia-Wohnzimmer überzeugen.

Streaming Client, DVD Player mit AVCHD/MiniBD Unterstützung oder Festplatten Recorder mit Twin Tuner zur Aufnahme von zwei Programmen gleichzeitig sowie Ausstattung wie Internetradio, Card Reader, Netzwerkanschluss, WLAN Unterstützung, USB Anschlüsse für externe Speichermedien oder auch die Video/Audio Anschlüsse von SCART, Composite, Component, SPDIF & Coaxial Audio bis HDMI sind angegeben.

Fantec erweitert nach eigenen Angaben das Portfolio in der ersten Hälfte 2010 um acht neue Geräte und bietet mit insgesamt siebzehn Media Playern und Recordern eine umfassende Auswahl. Mehr über die Geräte im einzelnen ist direkt bei Fantec auf der Webseite zu erfahren.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Multimedia
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.