AC Ryan stellt neue Media Player vor

Auf der CES hat AC Ryan ein Update der Playon!HD Serie sowie einen neuen Media Player vorgestellt.

Mit dem FLUXX hat AC Ryan einen neuen Media Player mit eingebauter Festplatte im Portfolio. Ausgestattet mit einem schnellen Intel Atom CE4150 Prozessor und dem Widget-Online-Store, soll der FLUXX mehr Komfort ins Wohnzimmer bringen. Wahlweise gibt es den Player ohne eingebaute Festplatte oder mit 500 GByte, 1 TByte, 1,5 TByte oder 2 TByte Speicherkapazität.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Voraussichtlich im März soll der neue Player ab 249 US-Dollar ohne Festplatte verfügbar sein. 500 GByte Kapazität sollen 279 US-Dollar kosten, 1 TByte 299 US-Dollar, 1,5 TByte 319 US-Dollar und 2 TByte 339 US-Dollar.

Neben dem FLUXX kündigt AC Ryan auch den Playon!HD 2 und Playon!HD-Mini 2 an. Diese sind, anders als die Vorgänger, mit dem aktuellen Realtek 1185 Prozessor ausgestattet. Weiter bringen die neuen Media Player nun auch Gigabit Netzwerkunterstützung mit, Wireless-N ist über einen USB-Adapter ebenso möglich. Neben diesen Verbesserungen stattet AC Ryan den Playon!HD 2 zusätzlich mit einem schnellen USB 3.0 Port aus, damit auch schnelle Datentransfers kein Problem darstellen.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Voraussichtlich im Februar sollen die neuen Playon!HD 2 Player im Handel verfügbar sein. Für den Playon!HD-Mini 2 gibt AC Ryan einen Preis von 109 US-Dollar an. Der Playon!HD 2 ohne Festplatte soll 169 US-Dollar kosten, mit 500 GByte Kapazität 205 US-Dollar, 1 TByte 229 US-Dollar, 1,5 TByte 259 US-Dollar und 2 TByte 289 US-Dollar.
Veröffentlicht:

Kategorie: Multimedia
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.