Multimedia-Steuerung per Touchscreen - Soundgraph jetzt bei Caseking erhältlich

Multimedia-Steuerungen von Soundgraph mit kabellosem Touchscreen jetzt bei Caseking erhältlich.

(*klick* zum Vergrößern)


Der koreanische Hersteller Soundgraph will jetzt die perfekte Lösung für die kabellose Steuerung heimischer Multimedia-Systeme gefunden haben. Der PC ist derzeit eine der vielseitigsten Multimedia-Plattformen, daher halten HTPCs auch zunehmend in modernen Wohnzimmern Einzug. Die Bedienung von reinen Multimedia-PCs mit Maus und Tastatur gestaltet sich dabei allerdings oft recht kompliziert und unkomfortabel, meint der Hersteller. Daher hat Soundgraph sich auf diesen Bereich spezialisiert und bietet eine Vielzahl von Lösungen für unterschiedliche Einsatzzwecke an, die das Hantieren mit der persönlichen Film-, Musik- und Fotosammlung zum Kinderspiel machen sollen. Mit den sogenannten FingerVU-Touchscreens bietet der Hersteller aus Korea, laut eigener Aussage, nicht nur leicht zu bedienende und kabellose Peripherie an, sondern liefert auch gleich die passende Software mit.


(*klick* zum Vergrößern)

Der Rechner, an den ein FingerVU-Touchscreen angeschlossen ist, kann beispielsweise für Office-Aufgaben wie das Verfassen von Dokumenten genutzt werden, während über den zweiten Videoausgang Filme oder Musik auf den heimischen TV übertragen werden. Multimediainhalte können aber auch direkt auf dem Touchscreen abgespielt werden. Ein separater Monitor oder ein TV-Gerät sind nicht zwingend notwendig, bieten sich jedoch an, um HD-Material in bestmöglicher Qualität genießen zu können, so der Hersteller.

(*klick* zum Vergrößern)


Mit dem Hummin' 3.03 will Soundgraph die perfekte Heimat eines multimedialen Alleskönners bereit halten. Hierbei handelt es sich um ein 315x275x260 mm (BxHxT) großes Mini-ITX-Gehäuse mit integrierter, sogenannter iMon-Steuerung plus Fernbedienung. Der 4,6 kg schwere Cube, welcher aus Aluminium, Stahl und Kunststoff besteht, kann neben einem normalen 3,5-Zoll-Schacht noch mit einen 3,5-Zoll-SATA-Hot-Swap-Slot aufwarten, um entsprechende Laufwerke auch als Wechselspeicher nutzen zu können. Natürlich bietet das Gehäuse auch einen 5,25-Zoll-Schacht für optische Laufwerke wie DVD-Brenner oder Blu-ray-Laufwerke. Für Kühlung sorgt ein mitgelieferter 80-mm-Lüfter. Das Mainboard im Mini-ITX-Format wird horizontal auf dem Boden montiert. Netzteile müssen den Bauformaten Micro-ATX oder SFX entsprechen. Das I/O-Panel, welches unter einer Klappe an der unteren Front versteckt ist, stellt neben USB und Audioanschlüssen noch einen Cardreader zur Verfügung. Der beiliegende Touchscreen (FingerVU 1016) kann direkt am Gehäuse angedockt werden. Eine Docking-Station befindet sich dabei an der Front, eine weitere auf dem Deckel. Somit kann das Display je nach Einsatzort und Vorliebe vorne oder oben montiert werden. In Verbindung mit einem WLAN-Stick kann der Bildschirm auch herausgenommen werden. So kann der HTPC bequem von der Couch aus bedient werden, während die Daten kabellos an den Rechner übertragen werden. Doch auch ohne Touchscreen soll der Hummin' 3.03 ein überaus vielseitiges Gehäuse sein. Hierfür sollen vor allem die beiliegende Fernbedienung in Verbindung mit der iMon-Software sorgen. Es können beispielsweise Programme wie das Windows Media Center, Winamp, iTunes, Power DVD, aber auch Office-Anwendungen wie Powerpoint gesteuert werden. Doch auch RSS-Feeds und Streaming-Dienste können genutzt und gesteuert werden. Im Gehäuse befindet sich zudem bereits ein Multimedia-Controller von Soundgraph, bei dem die gleiche Steuereinheit wie bei den 5,25-Zoll-Multimedia-Controllern verbaut ist. Dank dieser Steuereinheit kann der im Hummin' 3.03 verbaute Rechner über die Fernbedienung auch ein- und ausgeschaltet werden. Entsprechende Kabel gehören zum Lieferumfang.

(*klick* zum Vergrößern)



Die Produkte von Soundgraph sind ab sofort bei Caseking erhältlich. Im Technic3D Preisvergleich werden die Soundgraph-Produkte ab einem Preis von rund 23 Euro für den iMon Inside 3,5 Zoll Multimedia-Controller gelistet, bis hin zum FingerVU Wireless Monitor Set, welches für rund 380 Euro im Preisvergleich zu finden ist.
Veröffentlicht:

Kategorie: Multimedia
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.