AC Ryan gibt den VEOLO Smart Android Hub bekannt

acryan logo klein 
AC Ryan kündigt mit dem VEOLO Smart Android Hub einen neuen Android basierenden Multimediaplayer an.

Mit dem VEOLO Smart Android Hub bringt AC Ryan das beliebte Google Android System auf den heimischen Bildschirm und verspricht die Zukunft des digitalen Home-Entertainments. Dabei soll der VEOLO wie von den HD-Serie gewohnt weiterhin als „Streamer-Multimediabiest“ alle gängigen Video- und Audioformate abspielen, diese aber zusätzlich durch Apps, basierend auf der Android 2.2 (Froyo) Plattform, erweitern. Dabei ist neben dem Genuss von Film und Musik nun auch das Surfen im Internet per Webbrowser, checken von Sozialen Medien sowie das Spielen möglich.

 


Technisch realisiert AC Ryan das mit einem SoC baiserend auf einem ARM Cortex A9 Prozessor mit 1 GHz sowie 512MB DDR3 Onboardspeicher. Zur Kommunikation im heimischen Netzwerk verfügt der VELO über eine 1 GBit LAN Schnittstelle sowie ein WLAN-Modul im 802.11 b/g/n Standard. Weiter können Massenspeicher an zwei USB 2.0 Ports angeschlossen werden oder im SD-Slot SD/SDHC Karten ausgelesen werden. Die Steuerung des VEOLO wird mit einer 3-in1-Fernbedienung mit integriertem QUERTY-Keyboard vorgenommen.

Im kommenden November soll der VEOLO Smart Android Hub für 199,90 Euro in den Handel kommen. Im Technic3D Preisvergleich ist aktuell noch kein Eintrag zu finden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Multimedia
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.