IFA 2016: Yamaha im Zeichen von MusicCast

Yamaha nutzt die IFA 2016 und setzt, neben dem Smart Home Piano als Blickfang, auf MusicCAst in Paketen bestehend aus Soundbar, Streaming-Speaker sowie Design-Audio-System für den Multiroom-Einstieg.

MusicCAst steht bei Yamaha für den kompletten Multiroom-Sound in Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Küche. Entsprechend werden aktuelle Geräte mit MusicCast gekennzeichnet, wie auch in unserem Test zum Multiroomsystem Yamaha MusicCast Trio ersichtlich. Hierbei ist es egal ob der TV-Ton des Länderspiels, der Lieblings-Radiosender oder die Musik von Spotify in der Wohnung verteilt werden soll, alles ist möglich.



MusicCast wird von Yamaha stetig erweitert und ist beispielsweise integriert im MusicCast Chorus Bundle (799,00 Euro), welches im Detail aus der Soundbar YAS-306 mit authentischem 7.1 Surround Sound, dem Wireless Streaming-Speaker WX-010 sowie der Micro-Design-Anlage ISX-18D mit DAB, FM-Tuner und Weckfunktion besteht. Alle Komponenten lassen sich gemeinsam über die MusicCast App für Smartphones und Tablets steuern. Mit von der Partie sind die Funktionen AirPlay, Bluetooth und WiFi. Passend erhältliche High-End Mehrkanal-Receiver runden das Ganze nach oben hin ab.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sound
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.