CM Storm stellt neues 5.1 Gaming Headset vor

Cooler Master k
Unter dem CM Storm Brand vertreibt der Gehäuse und Kühlerhersteller Cooler Master Peripherie für Gamer. Mit dem CM Storm Sirus stellt Cooler Master nun ein neues 5.1 Headset für Gamer vor.

Mit dem Sirus möchte Cooler Master durch echten 5.1 Surround Sound und Komfort die Gunst der Spieler erobern. Für den Surround Sound setzt Cooler Master pro Hörmuschel auf drei 30mm Lautsprecher (Front, Rear, Center) und einen 40mm Sub, von denen jeder über einen eigenen Kanal angesteuert wird. Durch die Kombination der Kanäle mit der Tactical Mixing Konsole soll das für einen voll anpassbaren 360 Grad Raumklang sorgen. Für die Kommunikation mit Teammitgliedern steht ein Mikrofon mit Hintergrundgeräusch-Dämmung zur Verfügung.

Mit der Tactical Mixing Console soll es dem Spieler möglich sein präzise Anpassungen der Audio-Kanäle On-the-Fly vorzunehmen. So soll beispielsweise der Center-Lautsprecher in Shootern leiser gedreht werden können um die eigenen Geräusche in den Hintergrund zu legen und besser Gegner hören zu können.

Für einen hohen Tragekomfort sollen weiche, ohrumschließende Ohrpolster sorgen. Diese sollen sich zur weiteren Anpassbarkeit oder Reinigung in Sekunden austauschen lassen. Zur Auswahl stehen glatte Kunstleder- oder atmungsaktive Stoffpolster.

(*klick* zum Vergrößern)


Technische Daten(Herstellerangaben):

Kopfhörer:
  • Treiber: F/R/C: 30mm Sub:40mm
  • Impedanz: 32 Ohm Sub: 16 Ohm
  • Frequenzband: 10 Hz- 20.000 Hz
  • Distortion: < 1%
  • Sensitivität: > 105 dB
Mikrofon:
  • Uni-Direktional
  • Frequenzband: 100 Hz - 10.000 Hz
  • Impedanz: 2.2k Ohm
  • Sensitivität: -46 dB +- 3 dB

Das CM Storm Sirus 5.1 Gaming Headset soll noch im Juli für eine Unverbindliche Preisempfehlung von 119 Euro im Handel erhältlich sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Sound
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.