Sound Blaster EVO - Headsets mit Soundchip

Creative präsentiert die neue EVO-Headset-Serie mit integriertem Soundchip. Mit gleich vier neuen Headsets soll das Sortiment erweitert werden und für ein besseres Klangerlebnis sorgen.

Ausgestattet mit dem Soundchip sind die Modelle Sound Blaster EVO ZxR und Sound Blaster EVO Zx. Zusätzlich wird es noch das Sound Blaster EVO Wireless und das Sound Blaster EVO geben, die jedoch ohne den integrierten Chip auskommen müssen.

Der Chip soll bei der Kommunikation durch CrystalVoice für eine störungsfreie Wiedergabe sorgen. Während der SB-Axx1 Soundchip den Klang aufwertet, sorgen die leistungsstarken 50mm-Treiber für eine verbesserte Klangwiedergabe. Durch das aktive Noise Cancelling lassen sich Außengeräusche ausblenden. Für den benötigten Tragekomfort sorgen weiche Ohrpolster. Um eine problemlose Kopplung mit einem mobilen Endgerät zu gewährleisten, lassen sich diese auch über NFC mit dem Headset verbinden.

Während EVO ZxR das komplette Funktionspaket bietet, muss bei EVO Zx weiterhin auf die Noise Cancelling-Funktion verzichtet werden. Das EVO Wireless wird über Bluetooth und 3,5mm-Klinke mit dem Wiedergabegerät verbunden und bei dem EVO ist ein Anschluss per USB vorgesehen.

Die Einsteigermodelle Sound Blaster EVO Wireless (179,99 Euro), sowie Sound Blaster EVO (129,99 Euro) werden bereits ab Juli 2013 im Handel erhältlich sein, während das Premium-Modell Sound Blaster EVO ZxR (299,99 Euro), sowie das Sound Blaster EVO Zx (229,99 Euro) ab August 2013 folgen.

Veröffentlicht:

Kategorie: Sound
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.