ControlStation 2 von Teufel

Mit der ControlStation 2 bietet Teufel ab sofort einen Vorverstärker an. Die Station soll Anwender ansprechen die ihren Computer als Audio-Quelle nutzen wollen.

  
(*klick* zum Vergrößdern)


Anstatt wie bisher den Anschluss der 5.1-Lautsprechersysteme direkt an die Soundkarte des PC zu suchen, können jetzt zusätzliche Wiedergabe-Geräte wie MP3-Player, iPod, Internet-Radio oder DJ Mixer angeschlossen werden. Auch Mikrofon und Kopfhörer lassen sich jetzt direkt über die ControlStation 2 bereithalten. Für die Steuerung der wichtigsten Funktionen bietet die ControlStation 2 eine Fernbedienung an.

Insgesamt können somit zwei analoge Audio-Quellen an die ControlStation 2 angeschlossen werden. Diese leitet die Signale an das PC Lautsprecher-System weiter. Auf Knopfdruck kann zwischen PC und Audio 1 sowie Audio 2 gewechselt werden. Eine interne Matrix verarbeitet den einkommenden Stereo-Ton und verteilt die Signale auf alle fünf Boxen plus Subwoofer. Diese Option ist im Modus „Pure“ für Zweikanal-Sound auch abschaltbar.

Teufel bietet die ControlStation 2 aktuell im Verbund mit passenden PC Lautsprecher-Systemen an: Vorkonfiguriert als Concept E 100 Control und Concept E 200 Control mit allen notwendigen Kabeln im Lieferumfang. Gegenüber den Einzelpreisen sollen so bis zu 59,00 Euro gespart werden können. Die ControlStation einzeln kostet rund 79,00 Euro.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Audio
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.