Razer kündigt neue Gaming-Lautsprecher für den mobilen Einsatz an

Razer Logo klein 
Der Gaming-Peripherie Hersteller Razer kündigt mit dem Ferox einen „Ghettoblaster für Gamer“ an.

Mit dem Ferox kündigt Razer ein mobiles Lautsprechersystem mit 360-Grad-Klang an. Durch die Form der Lautsprecher sollen Audioinhalte gleichmäßig in den Raum gestrahlt werden. Dabei soll das Klangerlebnis gleichbleibend bleiben, anders als bei Lautsprechern mit Richtakustik. Weiter ist das Ferox mit erweiterbaren Resonanzkammern ausgestattet, welche sich durch einen kurzen Fingerdruck aktivieren lassen und dann nach oben hin öffnen.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Ausgestattet mit einem Akku soll das Ferox so 12 Stunden mobilen Sound bieten, egal ob am Schreibtisch, einer Lan-Party oder am Strand. Angeschlossen werden die Lautsprecher mittels einem 3,5mm Klinke Stecker, passend für jeden PC/Laptop, MP3-Player oder Smartphone. Durch 30mm Lautsprecher und einen digitalen Verstärker bringen es die Lautsprecher auf eine Ausgangsleistung von 2x 3 Watt. Der Frequenzbereich liegt laut Razer bei 150Hz – 20KHz.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Zum Lieferumfang gehört neben den Lautsprechern ein Transportetui. Aktuell ist das Ferox zu einem Preis von 59,99 Euro im Razer-Store gelistet. Im Technic3D Preisvergleich sind die Lautsprecher bisher nicht zu finden.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Audio
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.