Spotify in Deutschland nun ohne Facebook verfügbar

Einer der größten Kritikpunkte an dem Musik-Streamingportal "Spotify" ist, dass man um es zu benutzen, bei Facebook registriert sein muss. Diesen Facebook-Zwang hebt der Streaming-Anbieter nun auf.

Spotify ist nun ohne Facebook verwendbar und damit ist einer der größten Kritikpunkte an dem Musikportal behoben. Seit knapp 3 Monaten ist Spotify in Deutschland kostenlos nutzbar oder mit erweiterten Features des "Premium" und "Unlimited" Accounts gegen ein Entgelt von 10 respektive 5 Euro verfügbar. Im Spotify eigenen Blog schreibt man dazu "Als neue Nutzer könnt Ihr Euch in Deutschland ab sofort direkt bei Spotify registrieren - auch wenn Ihr nicht mit Facebook verbunden seid: Geht einfach zu Spotify.com und meldet Euch mit einer E-Mail-Adresse und Nutzernamen an." - damit ist auch der Verstoß gegen das Telemediengesetz beseitigt, laut dem ein Nutzer die Möglichkeit haben muss, sich anonym "im Web zu bewegen".
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Audio
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.