GameCaptr zum Aufnehmen von PC-Spielen und Erstellen von Let's Plays

Mit GameCaptr bringt Simplitec ein Tool zum Aufnehmen von PC-Spielen und Erstellen von "Let's Plays" oder einem "Walkthrough".

Die Capturing- und Streaming-Software für Windows soll jedes Videospiel in mp4 aufzeichnen, egal ob DX9-11- oder OpenGL. Die erstellten Gaming-Videos können entweder auf Twitch gestreamt oder YouTube hochgeladen werden. Das Handy oder Tablet (Android und iOS) dient hierbei als optionale Fernbedienung.

Über das Hardware-Encoding aller gängigen Grafikkarten (ATI, nVidia, Intel) sollen die 60 FPS Video-Aufnahmen ohne Leistungseinbruch beim Spielen möglich sein. Zudem ist eine direkte Erzeugung von GIFs machbar um sie anschließend per What's App, Snapchat oder Facebook zu teilen.



Features:

  • Spiel-Capturing und Streaming, Screenshots und Action-Shots (GIFs)
  • Hardware beschleunigte Video-Encodierung (ATI, nVidia, Intel)
  • Streaming direkt zu twitch
  • Kostenlose Smartphone App (iOS und Android)
  • Fernbedienung (Start, Stop, Share)
  • System-Überwachung (FPS, CPU, RAM, Networking)
  • Action-Shot: Bewegte Screenshots (GIFs)
  • Automatische Aktualisierung von Treibern mit Online-Datenbank
  • Benchmark mit Online-Vergleich der PC Leistung
  • Beschleunigung der Spiele mit einstellbarem High-Speed-Modus
  • Teilen von Videos, Screenshots und Action-Shots bei Facebook und YouTube oder per Smartphone

GameCaptr ist ab sofort bei Steam für 22.99 Euro erhältlich. Neben der Standard-Version von GameCaptr gibt es die DELUXE Ausführung für 37,00 Euro. Mit dieser Komplettlösung können die eigenen Gaming Videos direkt nachbearbeitet werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.