Vorschau auf nächste Google-Suchmaschinengeneration veröffentlicht

Laut einem Blog-Posting hat Google in den letzten Monaten an einer neuen Architektur für seine Suchmaschine gearbeitet. Mit der Architektur "Caffeine" will Google einen ersten Schritt gehen, um bei der Größe des Indexes, der Index-Geschwindigkeit, Genauigkeit und anderen Dimensionen "alles herauszuholen". Wer die neue Google-Suche ausprobieren möchte, hat die Möglichkeit eine Vorschau unter http://www2.sandbox.google.com zu testen.

Wie Matt Cutts, Google SEO (Search Engine Optimizer), in seinem Blog schreibt, spielen sich die Neuerungen vor allem unter der "Oberfläche" ab. Viele Veränderungen von Suchergebnissen sollen sich nicht beobachten lassen, dennoch sollen sich aber vereinzelt Such-Resultate verschieben. Wer Google seine Meinung zu den Änderungen mitteilen möchte, kann über den Link "Unzufrieden? Helfen Sie uns bei der Verbesserung", unterhalb der Resultate, sein Feedback abgeben.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.