GIGABYTE stellt 3TB+ Unlock Software vor

GIGABYTE, Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und anderen PC-Komponenten, hat die Software „3TB+ Unlock“ für ihre Mainboards vorgestellt.

Die Software ermöglicht die uneingeschränkte Nutzung von Festplatten mit mehr als drei Terabyte Speicherplatz auf GIGABYTE Mainboards, die nicht mit der Hybrid EFI Technologie ausgestattet sind.
GIGABYTE 3TB+ Unlock ermöglicht dies, indem ein virtuelles Laufwerk mit der maximalen Größe von 2048 Gigabyte erstellt wird, was der maximalen Größe entspricht, die ein 32-Bit-System wie Windows XP verwalten kann. Die virtuellen Laufwerke sind auf 2048 GB limitiert und Nutzer können bis zu 128 Partitionen erstellen, solange auf der Festplatte unzugeordneter Speicherplatz zur Verfügung steht.

Aktuell lässt sich 3TB+ Unlock auf den neusten High-End-Mainboards mit Intel X58-Chipsatz, Intel Chipsätzen der 6er-Serie (Sandy Bridge) und AMD Chipsätzen der 8er-Serie nutzen und wird in Kürze auch für Modelle mit älteren Chipsätzen zur Verfügung stehen, so dass alle GIGABYTE Mainboards unterstützt sein werden, die aktuell am Markt verfügbar sind.

Die Software kann kostenlos von der offiziellen GIGABYTE Webseite heruntergeladen werden

 
(*klick* zum Vergrößern)
.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.