Skype Virus unter Windows geht um

Skype ist vergleichsweise regelmäßig mit Schadsoftware befallen, so werden auch aktuell wieder User durch Links von infizierten Kontakten mit einem Trojaner verseucht.

Wer im Moment eine Nachricht auf Skype, beispielsweise "hallo, sind das wirklich deine bilder?" oder ähnliches erhält, der sollte vorsichtig mit den Links in diesen Nachrichten umgehen. Diese leiten nämlich auf eine Webseite weiter, über die sich ein Trojaner (Trojan.Win32.Jorik.Nrgbot.dnd) im System einnistet und dann auch vom eigenen Skype-Account Nachrichten an Kontakte verschickt. Für bereits infizierte Systeme findet sich hier die Lösung.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.