TGT veröffentlicht eine verbesserte Version des Tuning Tools BigBang

Die Tuning Schmiede von Point of View, TGT, veröffentlicht eine verbesserte Version des BigBang Tuning Utility für NVIDIA Grafikkarten.

Die Version 1.1.0 wurde mit Blick auf die neueste Kepler-Architektur entwickelt, bringt aber generell Unterstützung für GTS 450 oder neuere Chipsätze/Karten mit sich. Mit dieser Version ermöglicht TGT eine Unterstützung von bis zu acht GPUs im System. Zu den Neuerungen gehört unter anderem, dass der User bis zu vier verschiedene Profile laden kann, die Steuerbefehle und Einstellungen für GPU- und Gamma-Werte beinhalten. Vorteilhaft ist außerdem, dass das Tool die Profile nicht in die Registry schreibt, sondern stattdessen in Textform abspeichert.

Die neue Version des BigBang Tuning Utility steht ab sofort zum kostenlosen Download im TGT-Webshop zur Verfügung.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.