Tomb Raider auch für Xbox One und PlayStation 4

Lara Croft  2013
Square Enix hat zusammen mit dem Entwicklerstudio Crystal Dynamics in diesem Jahr einen Reboot der Tomb Raider Serie veröffentlicht. Nun soll der Titel auch auf die Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft portiert werden.

Die Umsetzung von Tomb Raider für PlayStation 4 und Xbox One soll allerdings mehr als ein normaler Port sein. Laut den Entwicklern von Crystal Dynamics soll der Titel von Grund auf neu gestaltet und an die neuen Technologien der Konsolen angepasst werden, sodass dieser neue hochauflösende Texturen, sowie neue Lichteffekte bereitstellt und nativ in 1.920 x 1.080 Pixeln gerendert wird. Dadurch soll der Titel ein „noch nie dagewesenes“ Detailreichtum bieten im Vergleich zur PlayStation 3 und Xbox 360 Fassung.

Laut Microsoft soll der Titel am 28. Januar 2014 für die Xbox One erscheinen, einen Termin für Sonys PlayStation 4 hat man noch nicht genannt. Jedoch kann man hier ebenfalls von einem Termin um den 28. Januar herum ausgehen, wenn nicht am gleichen Tag.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.