Flappy Bird kommt zurück in die App-Stores

Als im Februar das Geschicklichkeitsspiel Flappy Bird aus den App-Stores verschwand, war der Aufschrei groß. Nun vermeldet der Entwickler Neuigkeiten zu einem Comeback.

Per Twitter gab Dong Nguyen bekannt das er Flappy Bird zurück in die App-Stores bringt, jedoch ohne einen Zeitraum zu nennen. Flappy Bird sollte zunächst nie wieder in die App-Stores gelangen, da es zu viel Suchtpotenzial hatte und der Rummel um das Spiel dem Entwickler zu viel wurde. Flappy Bird war in diesem Jahr die erfolgreichste App, alleine an Werbungskosten soll der Entwickler am Tag 50.000 US-Dollar einkassiert haben. Seitdem tummeln sich zahlreiche Nachahmungen in den Stores die zum Teil sogar gesperrt wurden.

Bleibt abzuwarten was Nguyen mit "Nicht so bald" als Zeitrahmen meint. Flappy Bird Fans wird es freuen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.