Benchmark Suite CINEBENCH R11.5 veröffentlicht

MAXON veröffentlicht neue Version der Benchmark Suite CINEBENCH R11.5 Zahlreiche Verbesserungen erlauben die Messung neuester Prozessoren und Grafikkarten unter Praxisbedingungen.

CINEBENCH ist eine Benchmark-Suite zur Messung der Leistungsfähigkeit von Computersystemen. Die neue Version von CINEBENCH soll in der Lage sein, noch präziser und umfangreicher als bisher, auch modernste Systeme mit bis zu 64 Prozessorthreads zu messen. Die überarbeitete Programmoberfläche sorgt für hierbei für eine einfache Bedienung. Im Gegensatz zu abstrakten Benchmarks misst CINEBENCH die Leistung der CPU und der Grafikkarte unter Praxisbedingungen anhand von üblichen Abläufen in CINEMA 4D.

 
(*klick* zum Vergrößern)



CINEBENCH Release 11.5 ist ab sofort kostenfrei auf der MAXON-Webseite verfügbar und kann auf Windows- und Macintosh-Betriebssystemen verwendet werden.

Die Testverfahren des CINEBENCH nutzen die gesamte verfügbare Prozessorleistung, um eine fotorealistische 3D-Szene aus der "No Keyframes"-Animation von AixSponza zu berechnen. Diese Szene nutzt zahlreiche verschiedene Algorithmen und verteilt die Last auf alle verfügbaren Prozessorkerne. Die Testszene enthält mehr als 2.000 Objekte mit mehr als 300.000 Polygonen, nutzt scharfe und weiche Spiegelungen, Flächenlichter und -schatten, prozedurale Shader, Kantenglättung und vieles mehr.

Der OpenGL-Test nutzt eine komplexe 3D-Autoverfolgungsjagd, um die Leistung der Grafikkarte unter OpenGL zu ermitteln. Um eine realitätsnahe Leistungsmessung zu ermöglichen, enthält die Szene umfangreiche Geometrie, hochaufgelöste Texturen und eine Vielzahl von Effekten, die eine Grafikkarte möglichst schnell darstellen muss.

System-Voraussetzungen:

Um die CPU-Leistung zu ermitteln sind wenigstens 1024 MB Arbeitsspeicher und ein unterstützter Prozessortyp mit 1 GHz Taktfrequenz notwendig. CINEBENCH führt selbständig einen Test durch, um zu prüfen ob die Grafikkarte geeignet ist, die Szene korrekt anzuzeigen.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.



Veröffentlicht:

Kategorie: Benchmarks
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.