iOS 8 Download ist da, aber schwer erreichbar

Apple hat, wie versprochen, heute iOS 8 veröffentlicht. Allerdings ist es mit der Installation nicht so einfach.

Laut Apple ist iOS 8 das "größte Update aller Zeiten". Gemeint ist damit natürlich der Funktionsumfang, aber auch von der Downloadgröße ist iOS 8 nicht von schlechten Eltern. Auf einem iPhone 4S schlägt es mit 920 Mbyte zu Buche, auf einem iPad 2 immerhin noch mit 859 MByte. Eine Aktualisierung via 3G dürfte damit für die meisten ausscheiden.

Allerdings scheint iOS 8 auch den größten Ansturm aller Zeiten auszulösen.
Bei iOS 7 dauerte das Update unter Umständen sehr lange, bei iOS 8 sieht es derzeit so aus, dass die Update-Server erst gar nicht erreichbar sind.
Sowohl der Versuch, ein Update OTA (Over The Air) mittels WLAN anzustoßen, als auch die (vermeintlich sicherere) Variante des Downloads über iTunes schlägt fehl.

Zu sehen bekommt der Nutzer momentan statt eines Fortschrittbalkens eher diese Meldungen:

Veröffentlicht:

Kategorie: Betriebssysteme
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.