iOS8: Bilderfreigabe von WhatsApp

Nachdem viele Nutzer das iOS 8 von Apple installiert haben, werden einige verwundert sein über "verschwundene" Fotos oder die zunächst nicht vorhandene Möglichkeit ältere Fotos über WhatsApp zu versenden.

Der Grund ist, Apple hat das ursprüngliche Kamera-Archiv in iOS 8 gelöscht. Somit gibt es keine Übersicht mehr über alle aufgenommenen Bilder wie gewohnt. Wer Bilder über WhatsApp versenden möchte, sieht nur noch die Fotos welche zuletzt hinzugefügt wurden. Ein bedauerlicher Umstand das die alte Option in der Foto-App nicht einstellbar war beziehungsweise ist.

Ein erster Lösungsweg ist ein neues Album mit beispielsweise dem Namen "Aufnahmen" zu erstellen und anschließend die gewünschten Bilder über das Album hinzufügen. WhatsApp zeigt diesen Ordner an und lässt wie gewohnt die Bilder versenden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Betriebssysteme
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.