iOS 8.2 schon per Jailbreak gehackt

Chinesische Hacker haben das noch unveröffentlichte Apple Betriebssystem iOS 8.2 bereits per Jailbreak gehackt.

Die Hackergruppe hatte schon kurz nach der Veröffentlichung von iOS 8.1.1 den Jailbreak veröffentlicht. Damit können Anwender Apps auf dem iPhone oder iPad installieren, die gar nicht für das iOS freigegeben wurden. Dieser Jailbrak soll auch bei dem noch unveröffentlichten iOS 8.2 funktionieren. Testversionen von iOS 8.2 sind bei Softwareentwicklern natürlich schon im Umlauf.

Noch hat Apple Zeit die Lücke zu schließen und vor Verwendung des Jailbreak wird gewarnt, da nicht genau bekannt ist ob die Software frei von Spyware ist und welche weiteren Sicherheitslücken sich auftun.

Veröffentlicht:

Kategorie: Betriebssysteme
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.