Microsoft Family-Bundle für Windows 7 auch in Europa erhältlich

Microsoft wird zum Marktstart von Windows 7 auch ein Familien-Bundle anbieten. Am 22.Oktober, zeitgleich mit den Einzelversionen, wird das Familien-Bundle für 150 Euro als limitierte Auflage erhältlich sein.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Windows 7 Team Mitgleid, Brandon LeBlanc, veröffentlichte dazu im Windows 7 Team Blog Informationen. Das Angebot soll am 22.Oktober in begrenzter Stückzahl in Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich, Österreich, Schweden, in den Niederlanden und der Schweiz erhältlich sein. Eine genaue Zahl der verfügbaren Pakete hatte LeBlanc jedoch nicht genannt. Laut LeBlanc enthält das Family-Pack Upgrade Versionen für Computer mit Windows XP oder Vista Betriebssystem und soll sich auf Rechnern mit 32- und 64 Bit installieren lassen.

Wegen dieser Änderung wird Microsoft die E-Versionen von Windows 7 zum 1. September einstellen. Wer bereits eine E-Version ohne Browser geordert hat, bekommt statt der E-Version eine Vollversion mit Internet Explorer 8 ausgeliefert. Die Windows 7 N-Version ohne Windows Media Player wird Microsoft weiterhin zur Verfügung stellen, ebenso eine Upgrade-Edition. Preise wurden seitens Microsoft bisher nicht genannt.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Betriebssysteme
Kommentare: 10
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.