Windows 8.1 hat RTM-Status erreicht

Aktuelle Informationen bestätigen das Microsoft mit dem neuen Betriebssystem Windows 8.1 den RTM-Status erreicht hat. Damit verläuft in Redmond alles nach Plan und die Veröffentlichung kann wie geplant stattfinden.

Microsoft hat den RTM-Status von Windows 8.1 bislang nicht offiziell bestätigt, dennoch häufen sich die Meldungen um den Status des neuen Betriebssystems. OEM-Hersteller sollen bereits jetzt auf das Update zugreifen können, für Anwender erscheint Windows 8.1 am 17. Oktober 2013.

Die für viele Anwender wohl wichtigste Neuerung an Windows 8.1 ist wohl die Rückkehr des Startknopfes, der allerdings nicht zum klassischen Startmenü führt, sondern die mit Windows 8 bereits eingeführte Startseite mit Kacheln öffnet. Weiter kann bei Windows 8.1 beim Systemstart nun direkt auf den Desktop verwiesen werden. Neben dem Update am 17. Oktober sollen auch erste Geräte erscheinen, die mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet sind. Das Upgrade ist für Windows 8 Besitzer kostenlos.

Auf Windows 8.1 folgt im Oktober auch die R2-Version von Windows Server 2012. Windows Phone 8.1 soll dann im ersten Halbjahr 2014 folgen, wie auch das Upgrade der Windows RT Version.
Veröffentlicht:

Kategorie: Betriebssysteme
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.