Neuer Firefox schon im November

Bekanntermaßen war Mozilla beim Firefox schon öfters kein Freund von stringenten Versionsbezeichnungen: Auf 3.0.12 folgte 3.5. Bereits seit einigen Wochen sind im Netz Bilder der Version 3.7 zu sehen, vor die Mozilla nun scheinbar doch noch die Version 3.6 gesetzt hat. Diese soll bereits im November erscheinen und ist somit der erste Firefox der innerhalb nur weniger Wochen entwickelt wird. Daher wundert es kaum, dass es sich um keinen komplett neuen Browser sondern ein inkrementelles Update zur aktuellen Version 3.5 ist.

Die Macher möchten hier v.a. an der Geschwindigkeit arbeiten und dem Browser sowohl dank neuer Rendering-Engine Gecko 1.9.2 zu einem schnelleren Programmstart als auch flotterem Webseiten Aufbau verhelfen. Ferner soll auch die Integration von JavaScript verbessert werden. Last but not least haben die Programmierer begonnen die Cascading Style Sheets in der Version 3 (CSS3) einzubinden, was aber bis zum Release erst teilweise abgeschlossen sein soll.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Browser
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.