iPhone: Kostenfreie Navigationslösung vorgestellt

newsbanner cebit10 



Mobile Geräte bekommen einen weiteren Zuwachs an kostenloser Navigation: Die Deutsche Telekom, als bekannter iPhone Distributor will in Zukunft iPhone-Kunden eine Navigationslösung als Dienst anbieten. In einer Zusammenarbeit mit dem Navigations-Spezialisten Navigon wird eine App (Software) speziell auf das iPhone zugeschnitten entwickelt. Die Ankündigung verkündete Marketingchef für das Deutschlandgeschäft, Christian Illek auf der CeBIT-Pressekonferenz in Hannover. Ein genauer Veröffentlichungstermin steht bislang noch nicht fest. Ausschließlich iPhone-Kunden sollen in den Genuss des kostenlosen Dienstes kommen. Jedoch sind auch Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android auf der Unterstützungsliste vorzufinden – laut Illek lässt sich der Service für Android-Smartphones gegen ein Entgelt benutzen. Hierdurch wächst die Anzahl der Navigations-Anwendungen, die speziell für mobile Endgeräte entwickelt worden sind weiter an.

Erst im Januar hatte der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia kostenlose Navigationsdienste für die gesamte Smartphone-Serie angekündigt. Der Internet-Konzern Google startete - zunächst in den USA - eine entsprechende Erweiterung seines Kartendienstes. Additiv gibt es bereits für wenige Euro simple Navigationsprogramme für Smartphones mit A-GPS Unterstützung. Der Konkurrenzdruck auf die etablierten Navigationsgeräte-Hersteller wie Garmin, TomTom oder auch Navigon wächst aufgrund dieser Entwicklung weiter an.

Einige Branchenexperten sehen die Zukunft der Navigation auf dem Gerüst der mobilen Endgeräte. Die Navigationsriesen stehen unter Zugzwang, zum Beispiel mit zusätzlichen Angeboten oder durch günstigere Preise. Der Branchengigant Garmin schlägt den ersten Schritt in die wegweisende Richtung ein: In einer Zusammenarbeit mit Asus wurde ein Handy mit Navigationsfunktion vorgestellt, welches nun zwei Jahre nach der Ankündigung marktreif für den deutschen Markt sein soll.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: iPhone
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.