Adobe veröffentlicht Photoshop für iPad und iPhone

Der US-amerikanische Softwarehersteller Adobe hat Version 1.3.1 seiner kostenlosen Photoshop-Anwendung für iPhone freigegeben und die Software gleichzeitig von Photoshop.com Mobile in „Photoshop Express“ umbenannt. Ab sofort lässt sich die portable Software auch auf dem iPad einsetzen.

Photoshop Express ermöglicht den mobilen Zugriff auf Adobes Online-Angebot Photoshop.com. Das mobile Bildbearbeitungsprogramm enthält unter anderem Werkzeuge zum Zuschneiden oder Drehen von Bildern, für Farbkorrekturen sowie zum Anwenden und Erstellen einfacher Effekte. Des Weiteren besitzt das Programm eine "Rückgängig"- und "Wiederholen"-Funktion, um Eingaben zu korrigieren oder vorherige Arbeitsschritte erneut auszuführen.

Die Aktualisierung liefert eine überarbeitete Benutzeroberfläche für iPhone sowie iPod Touch und verbessert die Performance signifikant. Zudem hat Adobe einige Fehler bereinigt.
Auf dem iPad ist die Bildanzeige sowohl im Hoch- als auch Querformat möglich. Mehrere Fotos lassen sich in denselben Arbeitsschritten bearbeiten. Aktualisierte Symbole und Grafikelemente sollen Navigation und Bedienung im Editor vereinfachen. Zudem gibt es eine Organizer-Ansicht mit vereinfachter Album-Freigabe. Die fertig bearbeiteten Fotos können simultan auf Photoshop.com und Facebook hochgeladen werden.

Photoshop Express lässt sich dabei vollständig per Gesten steuern. Mit einer einzigen Wischbewegung über den Bildschirm kann man beispielsweise Helligkeit oder Farbwerte einstellen. Diverse Filtereffekte stehen auch zur Auswahl.
Wenn das Foto fertig bearbeitet ist, kann es mit der Photoshop-App entweder lokal gespeichert oder wahlweise ins Internet hochgeladen werden. Hierbei ist es Grundvoraussetzung ein kostenloses Konto bei Photoshop.com, dass 2 GByte Speicherplatz beinhaltet einzurichten. Sollte ein Nutzer mehr Speicherplatz benötigen so muss er diesen mit mindestens 20 Dollar pro Jahr bezahlen (etwa 13,60 Euro).

Die 6,5 MByte große Anwendung steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Das iOS 3.0 oder höher wird von Adobe vorausgesetzt.

Für Fragen, Hinweise oder Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: iPhone
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.