iOS 6.1.1 behebt Verbindungsprobleme

Apple hat ein Update für das kürzlich erschienene iOS 6.1 veröffentlicht.

Nach der Installation von iOS 6.1 gab es bei einigen Nutzern des iPhone 4S offenbar Verbindungsabbrüche oder Empfangsprobleme. Es ist von Störungen beim Telefonieren, Fehlern bei SMS-Übertragungen und schlechter Verbindung beim mobilen Surfen die Rede.

Apple hat reagiert und mit iOS 6.1.1 ein Update bereit gestellt, welches genau diese Probleme abstellen soll. Weitere Änderungen an iOS 6.1.1 nennt Apple nicht.

Entsprechend ist das Update mit 23 MByte relativ klein und kann ab sofort OTA (Over The Air) installiert werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: iPhone
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.