Sicherheitslücke in iOS 6.0 und iOS 6.1

Durch einen einfach Trick ist die Umgehung des Lockscreens möglich, und zwar bei allen aktuellen iPhones mit iOS 6.0 und iOS 6.1.

Eine einfache Abfolge von Eingaben reicht aus, um den Lockscreen zu umgehen. Zwar stehen dann nicht alle Funktionen des iPhones zur Verfügung, aber das Telefonieren ist ebenso möglich wie der Voicemail-Abruf oder der Zugriff auf Fotos und Kontakte.

Etwas verwunderlich ist dieser Fehler schon, gab es einen sehr ähnlichen doch schon in iOS 4.1 und wurde seinerzeit mit iOS 4.2 behoben.

In iOS 6.1.1 ist dieser Fehler bereits behoben. Dieses Update steht allerdings nur Nutzern des iPhone 4S zur Verfügung. Es dürfte anzunehmen sein, dass Apple iOS 6.1.1 bald auch für die anderen Geräte zur Verfügung stellt.
Veröffentlicht:

Kategorie: iPhone
Kommentare: 1
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.