Microsoft bringt Office auf das iPad

Microsoft gibt die Verfügbarkeit von Office für das iPad bekannt.

Damit können Office-Dokumente von Word, Excel und PowerPoint, von Office 365 Abonnenten, direkt auf dem iPad im vollem Funktionsumfang genutzt und bearbeitet werden. Die Apps sind für den genannten Abonnenten-Kreis mit entsprechenden Lizenzen nicht kostenpflichtig. Microsoft geht damit den nächsten Schritt um zukünftig jedem eine Cloud für jedes Gerät anbieten zu können. Kostenlose Office Mobile Apps für Smartphones wird es zusätzlich geben.

Die Apps auf dem iPad sind nur mit dem Betriebssystem iOS 7.0 oder höher nutzbar.

Veröffentlicht:

Kategorie: Office Programme
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.