Minecraft Windows 10 Edition angekündigt

Auf der Minecon hat Microsoft eine neue, speziell auf Windows 10 optimierte, Version des Spiels angekündigt.

Die Windows 10 Version von Minecraft wird nicht mehr plattformunabhängig sein. Die Basis bildet die Minecraft Pocket Edition für Windows Phone, die nicht auf Java basiert. In puncto Features wird der Titel zum Start nicht mit dem Hauptspiel gleichziehen können, aber nach und nach weiter ausgebaut werden. Ungeklärt ist hierbei auch der Mod-Support, für den erst eine entsprechende Schnittstelle bereitgestellt werden muss.


Der Schritt weg von Java als Basis hin zu Microsoft-Technologien wie DirectX und C# oder C++ als Programmiersprache sollte zudem einen Performancevorteil für den Titel bedeuten. Der Multiplayer-Modus wird auf das Xbox-Live-Netzwerk setzen. Überarbeitet wurde auch der lokale Multiplayer-Modus, sodass es nun möglich ist mit bis zu sieben Spielern der Windows 10 und Pocket Edition zusammen zu spielen.

Die Minecraft Windows 10 Edition wird im Windows Store für 10 Euro zu kaufen sein. Wer bereits das Hauptspiel besitzt, bekommt den Titel kostenlos. Mit dem Release von Windows 10 am 29. Juli startet auch die Beta-Version von Minecraft Windows 10 Edition.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.