FIFA 16: EA SPORTS wird offizieller Videospiel-Partner von Real Madrid

EA SPORTS und Real Madrid C.F. haben einen Drei-Jahres-Vertrag abgeschlossen, der EA SPORTS zum offiziellen Videospiel-Partner des spanischen Rekordmeisters macht.

FIFA 16 kann damit mit aktualisierten 3D-Headscans von vierzehn prominenten Real Madrid-Spielern aufwarten. Darunter Toni Kroos, Cristiano Ronaldo, Sergio Ramos, James Rodriguez sowie Karim Benzema. Die Partnerschaft wird auch im Estadio Bernabéu Stadion weitergeführt, wo an Spieltagen auf dem Hauptbildschirm bei Toren der Heimmannschaft gelegentlich Torjubel aus FIFA eingespielt wird.



FIFA 16 erscheint am 24. September 2015 in Deutschland auf Origin für PC, für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.