Blizzard will Hardwaredaten von World of Warcraft Spielern sammeln

Blizzard möchte Daten über die aktuell von World of Warcraft Spielern verwendete Hardware sammeln.

Welche Hardware wird aktuell von World of Warcraft Spielern verwendet? Das möchte Blizzard herausfinden und kündigt an, in nächster Zeit "nicht-persönliche" Systeminformationen von allen Spielern zu sammeln. "Wir planen in nächster Zeit erneut Daten zu 'nicht-persönlichen' Systeminformationen von allen World of Warcraft Spielern zu sammeln", kündigt ein Blizzard-Mitarbeiter im offiziellen Forum von World of Wacraft an.

Spieler die ihren Account bisher noch nicht mit Battle.net verbunden haben, sollen eine Nachricht angezeigt bekommen, sobald systemspezifische Informationen an Blizzard gesendet werden. Spieler die bereits über einen Battle.net Account spielen, wird diese Nachricht nicht angezeigt, die Systeminformationen aber trotzdem gesammelt. Nach den Angaben des Blizzard-Mitarbeiters wird der Ausleseprozess ca. eine Woche dauern, dass Spielgeschehen soll durch die Datenerhebung aber nicht beeinträchtigt werden. Zu den Daten die erhoben werden sollen und deren genaue Verwendung, stellt Blizzard jedoch keine Informationen zur Verfügung.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.