Assassin's Creed 2: Erster DLC für den 28. Januar geplant

 
(*klick* zum Vergrößern)


Der französische Spieleentwickler und Publisher Ubisoft hat den Veröffentlichungstermin des ersten Download-Contents für Assassin's Creed 2 bekannt gegeben. Demnach wird die „Schlacht um Forli“ am 28. Januar erscheinen. In dieser Sequenz schließt sich Ezio seinen beiden Assassinen Kollegen, Caterina Sforza und Join Machiavelli an. Zusammen versuchen sie die Stadt vor den Orsi-Brüdern zu retten und mitsamt der Rettungsaktion die Stücke von Eden von den Templern zu entwenden. Der DLC soll für die Konsolen-Plattformen Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Besitzer einer XBOX-360 bezahlen für den Download 320 Microsoft Punkte, PS3-Spieler müssen mit einem Preis von 3,99 Euro rechnen.

Der Download-Content beansprucht 1 Gigabyte freien Speicherplatz auf der Konsolenfestplatte. Das zweite Paket, welches den Titel „Bonfires of the Vanities“ trägt, soll Ende Februar 2010 erscheinen, jedoch ist bis dato kein genaues Erscheinungsdatum bekannt. In diesem Sequel knüpft Ezio erneut Kontakt mit dem Meister der Manipulation, Niccolò di Bernardo di Machiavelli und meuchelt Savonarola, um so Florenz vor dem Ruin zu bewahren. Die Sequenzen sollen jeweils neue Inhalte und Tiefe in das Spiel bringen, spinnen den Storyfaden jedoch nicht weiter.

Das Actionspiel Assassin's Creed 2 erscheint nicht wie geplant am 15. Februar 2010 für den heimischen PC, sondern wird auf März 2010 verschoben. Ein genaues Datum steht bisher von Seiten Ubisoft aus.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.