Neuer Need for Speed Serienteil enthüllt

EA hat im Rahmen der E3-Spielemesse einen neuen „Need for Speed“-Ableger vorgestellt. Mit „Need for Speed: Hot Pursuit“ möchte der neue Teil zu den Serienwurzeln zurückkehren. In einem Rendertrailer zeigte man jedenfalls schon mal das, was man davon erwarten kann. Mit „Need for Speed – Shift“ belebte Electronic Arts die repetitive Serie und führte einen Generalrevision durch.

   
(*klick* zum Vergrößern)


In „Shift”verlegte der amerikanische Spielehersteller die Wettfahrten von öffentlichen Straßen auf die Rennstrecke. Der neu angekündigte Teil will viel mehr an die ersten Teile anknüpfen. Nun ist das Rampenlicht auf die illegale Raserszene gerichtet. In „Hot Pursuit“ fahren Sie also nicht nur gegen Ihre Konkurrenten, sondern gegen die Polizei, welche in den ersten Teilen für mächtig Furore und Adrenalinkick gesorgt hat. Ebenfalls mit dabei sind Boni wie Turbos, Ölfilme auf den Straßen, Straßenblockaden und dergleichen.

   
(*klick* zum Vergrößern)




Criterion Games ist erneut für die Entwicklung des Rasers verantwortlich. Das Entwicklerstudio bewies bereits mit den „Burnout“-Titeln sein Händchen für packende Verfolgungsjagden. Neben der Einzelspieler-Kampagne kündigt der Entwickler einen umfangreichen Multiplayer-Modus mit unterschiedlichen Rennvarianten an. Der neue Teil belohnt Siege mit Autos, Waffen und Zubehör jeglicher Art.

Als Erscheinungstermin für „Need for Speed – Hot Pursuit“ ist der 19. November 2010 vorgesehen. Die Verfolgungsjagden finden nicht nur auf dem heimischen PC statt, sondern auch auf PS3 und Xbox 360.

Noch mehr zum Thema bietet ein Newsflash Video unserer Kollegen von GameReport. Das Video enthält noch weitere Informationen zu den E3 Messe News.



Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.