Die Siedler 7: Kostenpflichtiges DLC bald verfügbar

Die Entwickler aus dem Hause Ubisoft werden einen ersten DLC für den Strategietitel „Die Siedler 7" auf den Markt bringen. Dieser soll insgesamt drei neue Karten umfassend und zum Preis von 3,99 Euro erhältlich sein. Vorbestellungen werden bereits angenommen.

Eigentlich sollte das neue Kartenmaterial schon seit dem 1. Juli 2010 zur Verfügung stehen. Dieser Termin ist auch nach wie vor auf der Webseite des Online-Shops von Ubisoft vermerkt. Bis dato fehlt es jedoch an einem konkreten Veröffentlichungsdatum für das kostenpflichtige DLC.
Die erste der drei geplanten Maps wird als Stürmische Taiga bezeichnet. Mit dieser 2-Spieler-Karte werden die Käufer des DLCs in 32 Sektoren siedeln. Die Spieler können sich dabei einen Zugang zur Wassermühle und zur Kanonengießerei verschaffen und die Kathedrale und die antike Bücherei entdecken.

Die zweite Karte trägt den Namen Schlacht um Tanhom, auf der sich 4-Spieler-Matches bestreiten lassen. Insgesamt werden 60 Sektoren zur Verfügung stehen. Entdecken lassen sich dort Alrauenhügel, die Knochenkirche, das Laboratorium und der verwunschene Wald.

Zum Technic3D Test "Die Siedler 7" geht es hier.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.