F.E.A.R 3 - Collector's Edition angekündigt

Der Publisher Warner Bros. plant im Herbst 2010 neben der herkömmlichen Boxed-Version auch eine Collectors Edition vom Horror-Kracher F.E.A.R. 3 in die deutschen Händlerregale zu bringen. Das geht aus einer aktuellen Ankündigung von Online-Händler Amazon.de hervor.
Hierbei steht bisher noch nicht fest, welche Extras die Sammler-Ausgabe beinhalten soll.
Vor neun Monaten waren Point Man und sein F.E.A.R.-Squad auf der Jagd nach einem telepathisch begabten Kannibalen. Bei dem handelte es sich ausgerechnet um Paxton Fettel, Point Mans Bruder, der an auf der Seite seiner fiesen Mama Alma agierte.



Point Man verfolgte sein Ziel aber weiter, was zu reichlich Zerstörung nebst Reduzierung seines F.E.A.R.-Teams führte. Doch Almas psychische Kraft widerstand und wurde sogar stärker, denn es scheint, sie ist kurz davor, etwas in die Welt zu setzen, was diese gar ganz zerstören könnte. Fettel hingegen ist von den Toten zurückgekehrt und schlägt sich mit unklaren Zielen auf Point Mans Seite. Die Reste vom F.E.A.R.-Team hingegen agieren eigenständig und verfolgen ihre Ziele weiter. Point Man ist nun auf die zweifelhafte Hilfe seines Bruders angewiesen.
Für die Story sind keine geringeren als John Carpenter und Horror-Autor Steve Niles verantwortlich.

F.E.A.R 3 lässt sich des Weiteren kooperativ als Duo mit unterschiedlichen Fähigkeiten spielen. Kampf und Horror stehen dabei erneut im Vordergrund, wobei Alma durch ihre eigene Dimension neue Kreaturen in die Realität entlässt. Hinzu kommen zufällige Begegnungen für den Spieler in der Spielwelt, die für immer neue Erfahrungen beim erneuten Spielen (Zufallsprinzip) sorgen sollen.

F.E.A.R. 3 erscheint im vierten Quartal 2010 für den PC sowie die beiden Next-Gen-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.