Fifa 2011: Generalüberholung für die PC-Version vorgesehen

Bisher musste man als Fußball-Fan einen großen Bogen um die PC-Version von FIFA machen, denn Electronic Arts behandelte den Kick auf dem Rechner vor allem technisch so stiefmütterlich, dass FIFA 2010 geradezu den Konsolenversionen hinterherhinkte.

Das Ende der Fahnenstange für solche Portierungen soll aber nun erreicht sein: Der Publisher Electronic Arts verspricht für FIFA 2011 sowohl eine technische als auch inhaltliche Generalüberholung, denn zum ersten Mal wird die komplette Grafik-Engine der Konsolenversionen für den heimischen PC angepasst und gegebenenfalls optimiert.

EA äußerte sich folgendermaßen zu den Veränderungen:
„Wir bringen das hochwertige Gameplay, die innovativen Spielmodi und die atemberaubende Grafik auf den PC. Dabei profitiert FIFA 11 PC davon, dass diese Eigenschaften FIFA zum höchstbewerteten Sportspiel für PlayStation 3 und Xbox 360 und zum Gewinner von über 50 Sportspiel-des-Jahres-Auszeichnungen gemacht haben."

FIFA 2011 soll demnach auf dem PC nicht nur so gut aussehen wie auf den Konsolenversionen, sondern auch hinsichtlich der Steuerung, der 360-Grad-Dribblings und des Spielgefühls angeglichen werden. Ob dieses vielversprechende Versprechen von Seiten EA auch eingelöst wird, zeigt sich am 30. September 2010, wenn Fifa 2011 für alle Systeme zeitgleich erscheint.


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.