Robot Entertainment: Age-of-Empires Nachfolger oder völlig neuer Titel?

Die US-amerikanischen Entwickler von Robot Entertainment, welche bereits an der Entwicklung der Age-of-Empires-Titel beteiligt waren, haben offenbar vom weltgrößten Softwarekonzern Microsoft den Auftrag bekommen, ein neues Projekt zu realisieren. Dabei soll es sich um „Spartan“ handeln, ein Strategiespiel im historischen Umfeld. Anfang 2009 wurde Robot Entertainment von Entwicklern gegründet, die davor mit der Arbeit an Age of Empires beschäftigt waren.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die Informationen zu diesem Projekt gehen aus einem Bericht des Online-Portals „Kotaku“ hervor. Dort wurde auch ein erster Screenshot veröffentlicht, der das Hauptmenü einer sehr frühen Alphaversion samt griechischen Soldaten in einem Cell-Shading anmutenden visuellen Stil zeigt. Genaue Details stehen von offizieller Seite bisher nicht fest.

Dem veröffentlichten Bericht zufolge soll es sich dabei jedoch um ein Strategiespiel handeln, welches von bisher bekannten Szenarien vollkommen abweicht. Der Titel soll dennoch eine große Ähnlichkeit zu Age of Empires aufweisen.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.