Lara Croft and the Guardian of Light: Online-Koop erst ab September

Der Publisher Square Enix wird am 18. August Lara Croft and the Guardian of Light im Rahmen des Summer of Arcade auf Xbox Live Arcade veröffentlichen. Wohl aus Zeitmangel musste Eidos allerdings ein ursprünglich angekündigtes Feature aus dem Download-Titel streichen: Der Online-Koop-Modus kommt erst später. Man wolle den Spielern ein bestmögliches Erlebnis bieten, heißt es als Begründung von Seiten der Entwickler.

Der Online-Modus soll Ende September in Form eines Patches zeitgleich mit der Veröffentlichung der PS3- und PC-Versionen nachgereicht werden.

Der Download-Titel erscheint am 28. September 2010 für den PC und ist über die Online-Plattform Steam für rund 15 Dollar erhältlich. Gleichzeitig kündigten die Entwickler von Crystal Dynamics eine wahrhaftige DLC-Flut an. Demnach sollen fünf Download-Erweiterungen für Lara Croft and the Guardian of Light erscheinen. Während der dreimonatigen „DLC = Downloadable Lara Croft“-Kampagne nach Veröffentlichung sollen erst drei Download-Pakete erscheinen, die den Action-Titel um neue Puzzle und Level erweitern. Die anderen beiden DLCs sollen Lara Croft and the Guardian of Light zwei neue spielbare Figuren hinzufügen, die laut den Entwicklern bereits „sehr bekannte Videospiel-Charaktere” sein sollen.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.