Duke Nukem Forever – Demoversion bestätigt Update: Demo vor Release der Vollversion

Nach dem Kauf von Duke Nukem durch Gearbox scheint es mit dem tot geglaubten Helden gut voran zu gehen.

 


In einem Interview betonte Gearbox-Chef Randy Pitchford, dass eine spielbare Demo-Version zu Duke Nukem ein wichtiger Marketing-Schritt sei. Weiter gab er bekannt, dass 2k bereits schon über einen Release-Termin verhandele und den damit verbundenen Erscheinungstermin einer Demo-Version. Mitbegründer Brian Martel hingegen wusste noch nichts von den Absichten des Chefs. Ganz sicher sind sich die Entwickler offensichtlich noch nicht, wie und wann sie „Duke“ auf die Welt loslassen.

„It´s done, when it´s done“ könnte also nächstes Jahr endlich der Vergangenheit angehören. Wir werden sehen...

Update vom 11.10.2010:

Steve Gibson, Vice President of Marketing bei Gearbox, gab in einem Gespräch mit Digitalspy bekannt, dass es vor dem Release der Vollversion eine Demo zu Duke Nukem Forever geben wird. Wie bereits seit einigen Tagen bekannt ist, sollen als erstes Käufer einer Borderlands "Game of the Year" Edition in den Genuss der Demo kommen. Diese erhalten beim Kauf einen Key zum "Duke Nukem First Access Club", welcher einen frühzeitigen Zugang Demo verschafft.

Aber auch Nicht-Käufer einer Borderlands GOTY-Edition sollen in den Genuss dieser Demo kommen. Ein genauer Termin zum Demo-Release ist bisher nicht bekannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: PC-Spiele
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.